Angst- & Schmerzfrei

Behandlung unter Vollnarkose

Die Sicherheit und Verträglichkeit moderner Anästhesie macht die in vielen Fällen vorteilhafte Zahnbehandlung unter Vollnarkose (ITN) problemlos – auch für Patienten mit Angst vor zahnärztlichen Behandlungen.

Lachgas-Sedierung

Stickoxydul – oder Lachgas – ist ein hervorragend verträgliches Gas, dessen schmerzstillende, beruhigende und entspannende Wirkung bereits im 19. Jahrhundert entdeckt und seither millionenfach angewandt wurde.

Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Sie bleiben jederzeit ansprechbar, während Ihre Schmerzempfindlichkeit stark zurückgeht. Schon drei Minuten nach dem Ende der Lachgaszufuhr ist dessen Wirkung völlig aufgehoben. Sie können unsere Praxis ohne Begleitperson wieder verlassen.

Sorgfältige Beratung schafft Transparenz

Gesundheit ist unser wertvollstes Gut. Dabei wird noch immer oft unterschätzt, wie wichtig der Mundraum für unser Wohlergehen ist. Oft lösen Krankheiten im Mundbereich seelisches und körperliches Unwohlsein und weiter gehende Erkrankungen aus. Mit individuell abgestimmten Behandlungsmethoden und ausgestattet auf höchstem technischem Standard – z.B. in Röntgentechnik, Fotografie und 3D-Kiefergelenksanalyse – begleiten wir Sie auf dem Weg zu gesunden Zähnen. Dabei gehen wir immer schonend, sensibel und für Sie transparent vor.

Während eines persönlichen Erstgespräches und einer Eingangsuntersuchung haben Sie die Möglichkeit, das Team und Ihre Behandler besser kennen zu lernen, Fragen zu stellen und sich gezielt beraten zu lassen. Gemeinsam legen wir dann den Verlauf Ihrer Behandlung fest.